Tolle Reiseideen für den Familienurlaub in Südafrika

Am heutigen Weltkindertag denken wir besonders an traurige Kinderschicksale. Oft vergessen wir aber selbst im geschäftigen Alltag, wie wichtig es für unsere Kinder ist, mit Ihnen unsere wertvolle Zeit zu verbringen.  Der Job, die Schule und die Musikförderung haben oft Vorrang.

Umso schöner ist es, wenn man im Urlaub tatsächlich die Zeit als Familie gemeinsam verbringen kann. Dabei zusammen neue Welten entdeckt, gemeinsame Abenteuer erlebt und vor allem, zusammen einfach ganz viel Spaß hat!

Südafrika ist eines der kinderfreundlichsten Urlaubsorte

Gerade der südliche Teil überzeugt durch ein angenehmes mediterranes Klima, eine gute Infrastruktur und vor allem, mit guten Safari Möglichkeiten in Malaria freien Gebieten.

Aber vor allem gibt es hier für Groß und Klein gleichermaßen Spannendes zu entdecken. Hier einige unsere Highlights für die ganze Familie:

Mit Pinguinen um die Wette tauchen

Tausende von Brillenpinguinen tummeln sich am Boulders Beach auf dem Weg zum Kap der Guten Hoffnung. Packen Sie die Badehose ein und gehen Sie mit Ihren Kindern in den geschützten Buchten schwimmen. Mit Glück werden Sie mit den Pinguinen um die Wette tauchen.

Urlaub auf dem Bauernhof südafrikanischer Art

Warum nicht einmal Urlaub auf der Farm? Entlang der bekannten Routen gibt es immer mehr aktive Familienbetriebe, die ein Gästehaus oder Cottages betreiben. Hier kann man das Leben auf dem „Bauernhof“ in Südafrika entdecken. Die Kinder lieben es, die Tiere zu füttern, mit dem Traktor zu fahren und mit den Hunden zu spielen. Und für die Eltern gibt es Wein- oder Olivenproben, Zeit zum Lesen und frische Landluft. Meist werden neue kulturelle Welten erobert und herzliche Freundschaften geschlossen. Empfehlenswerte Farmen sind zum Beispiel die Landmeterskop Farm in Stanford oder die Skeiding Guest Farm in Heidelberg

 

Abenteuer Familien-Safari bei Big 5

Drei Stunden ruhig im Safari Wagen zu sitzen kann die Geduld der Kleinen schon manchmal etwas auf die Probe stellen. Mit Elela Africa wird es auf Safari nie langweilig, denn die ganze Familie zum Ranger auf Zeit. Sie dürfen hinter die Kulissen eines Rangerlebens in einem der größten Big Five Wildreservate des Westkaps schauen – ganz sicher nicht nur für Ihre Kinder ein einmaliges Abenteuer! Täglich geht’s gemeinsam auf Erkundungstour: Sie beobachten Löwen, Zebras, Nashörner und Giraffen und erfassen wichtige Daten für den Natur- und Artenschutz.

Die Ranger-Aktivitäten sind leicht von den Jüngsten gemeinsam mit Ihren Eltern zu meistern und so abwechslungsreich, dass weder die Geduld der Eltern, noch die der Kinder auf die Probe gestellt wird.   Hier gibt es mehr Infos zum Familien Safari Programm

Ein Paradis für Affen, Vögel und Wildkatzen

Monkeyland, Birds of Eden und Jukani Wildlife Sanctuary (Plettenberg Bay)

Monkeyland, ein riesiges Freiluftgehege mitten im Wald nahe Plattenberg Bay. Hier sind zahlreiche Affen- und Lemurenarten Zuhause, die sich völlig frei bewegen können. Von kundigen Guides erfahren Sie Wissenswertes über die Tiere sowie die heimische Vegetation. In einem Restaurant können Sie bei „Affenunterhaltung“ zu Mittag essen.

Gleich neben Monkeyland ist der Eingang zu Birds of Eden. In der größten Voliere der Welt können Sie mehr als 3.000 einheimische und exotische Vögel aus nächster Nähe erleben.

Die nahe gelegene Jukani Wildlife Sanctuary ist eine Auffangstation vor allem für Wildkatzen, wie Löwen, Geparden, Tiger, Leoparden, aber auch Tierarten wie Zebras, Honigdachse und Waschbären. Bei Jukani liegt der Schwerpunkt auf Bildung für Naturschutz und der Aufklärung über die Auswirkungen für große Raubtiere in Gefangenschaft.

In allen drei Parks werden Sie erfahrene und ausgebildete Guides begleiten und sicherstellen, dass Sie ein „tiernahes“ und informatives Erlebnis haben. Alle drei Animal Sanctuaries gehören zu SATSA. Hier gibt’s Infos 

Abenteuerspielplatz Tsitsikamma Nationalpark

Über die Hängebrücken und von Baum zu Baum gehangelt

Nicht nur Ihre Kinder werden ihre Freude bei der Überquerung der langen Hängebrücke über der Mündung des Storms River haben. Der Tsitsikamma Nationalparks zählt zu den schönsten Parks Afrikas!

Schwingen Sie sich bei einer Tree Top Canopy Tour von Baum zu Baum und genießen Sie den Spaß und die Aussicht über die Wälder. Sicher gleitet man in einem Gurt auf Stahlseilen 30 Meter über den Waldboden.Tstsikamma Tourism Association bietet detaillierte Infos 

Beach Fun in den Wellen

Beach Fun darf in Südafrika nicht fehlen. Was ein echter Südafrikaner ist, der wächst mit den Wellen auf. Schon früh spielen die Kids mit Boogie Board und später mit dem Surfboard in den hohen Wellen des Atlantiks. Viele Strände haben keine Surf Shops, wo Sie Equipment ausleihen und eine Schnupperstunden buchen können. Garantiert nicht nur eine lustige Herausforderung für Kids!

Entdecken Sie mit Ihren Kindern neue Welten in Südafrika – gemeinsam, aktiv, wertvoll und mit viel Spaß. Ein Urlaub, der die Familie zusammenschweißt!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gern per Email oder am Telefon.

Post a comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.