• Elefantendame streift durch die Wälder von Knysna im Herzen der Garden Route

    15 Monate sollten Kamerafallen dem Mythos der Knysna Elefanten an der Garden Route Südafrikas nachgehen. Und die Bilder beweisen: Eine Elefantendame durchstreift die Wälder. Forschungen von SANParks (South African National Parks) Wissenschaftlern haben bestätigt, dass eine Elefantenkuh den Knysna-Wald durchstreift. Lizette Moolman, SANParks Wissenschaftlerin, sagt: „Der Knysna-Elefant ist von der gleichen Unterart wie alle anderen […]

    Continue reading
  • 10 Gründe für eine Safari im Hluhluwe-iMfolozi Park Südafrika

    Der Hluhluwe-iMfolozi Park konkurriert mit dem weltberühmten Krüger Nationalpark als eine der attraktivsten Safari-Destinationen im südlichen Afrika. Mit einer Fläche von über 960 Quadratkilometern und wunderschönen grünen Hügeln ist der Park das wichtigste Nashornschutzgebiet der Welt und beherbergt eine reiche Artenvielfalt, zu der auch die Big Five gehören. Klimatisch ist der Hluhluwe-iMfolozi Park durch sein […]

    Continue reading
  • Vier kleine Schwertwale tummeln sich in Kapstadts V&A Waterfront

    Vier kleine Schwertwale inklusive eines Kalbs, sind am letzten Wochenende in der V&A Waterfront gesichtet worden. Ein paar Tage hat sich die kleine Familie in den Becken der Waterfront getummelt, bis sie endlich am 8. Februar erfolgreich zurück in den freien Atlantik fand. Das Department of Environmental Affairs (DEA) und das National Sea Rescue Institute […]

    Continue reading
  • Hope Spot für Meeresbewohner und Geheimtipp für die Ocean Safari in Südafrika

    Algoa Bay in Port Elizabeth ist einer der internationalen Marine „Hope Spots“ (Hoffnungsstätte) und unter anderem das Zuhause der weltweit größten Kolonie Afrikanischer Pinguine. Aber auch Wale, Delfine, Robben und reiches Vogelleben ist hier zu beobachten. Selbst der Vorstand des südafrikanische Tourismus Bradley Brouwner, der kürzlich mit Gästen aus Asien die Bucht besucht hat, war […]

    Continue reading
  • Wenn die Wüste blüht – die besten Orte zur Blumensaison in Südafrika

    Langsam beginnt die Landschaft am Kap zu erblühen. Die Hänge des Tafelberges leuchten schon in der pinken Blüte der Protea. Die am Kap und an der Garden Route einzigartige Fynbos Landschaft zeigt im Juni schon erste Farben. Bis zum Sommerbeginn im November blüht die Landschaft in den unterschiedlichsten Farben. Die berühmten Blumenteppiche erstrecken sich in […]

    Continue reading