• 10 Gründe für eine Safari im Hluhluwe-iMfolozi Park Südafrika

    Der Hluhluwe-iMfolozi Park konkurriert mit dem weltberühmten Krüger Nationalpark als eine der attraktivsten Safari-Destinationen im südlichen Afrika. Mit einer Fläche von über 960 Quadratkilometern und wunderschönen grünen Hügeln ist der Park das wichtigste Nashornschutzgebiet der Welt und beherbergt eine reiche Artenvielfalt, zu der auch die Big Five gehören. Klimatisch ist der Hluhluwe-iMfolozi Park durch sein […]

    Continue reading
  • Auf den Spuren von Geparden in der Karoo Südafrikas

    Rote, steinige Erde mit wenigen grünen, sukkulenten Bäumen und Sträuchern soweit das Auge reicht. Inmitten dieser einzigartigen Wüstenlandschaft in Südafrika, haben es sich Don und Abigail zur Aufgabe gemacht, ein Wildreservat aufzubauen. Was früher eine Jagdfarm war, soll nun ein Land zum Schutz bedrohter, afrikanischer Wildtiere werden und Touristen ein außergewöhnliches Safari Erlebnis geben. Im […]

    Continue reading
  • Zu Fuß durch den Busch – Drei empfehlenswerte Walking Safaris im Greater Krüger Nationalpark

    Um die afrikanische Wildnis zu Fuß, ohne den schützenden Wagen zu durchwandern braucht es etwas Mut, aber dafür bieten Walking Safaris einzigartige und authentische Safari-Erlebnisse. Für die Sicherheit auf Buschwanderungen sorgen zwei bewaffneten und gut ausgebildete Guides. Vor allem, wenn es durch Big 5 Gebiet geht, ist besondere Aufmerksamkeit und Erfahrung gefordert. Im Gänsemarch und […]

    Continue reading
  • Die vergessenen 5 Südafrikas – ulkig, selten und hoch bedroht

    Nashörner, Geparden, Elefanten, die großen, charismatischen und vom Aussterben bedrohten Tiere Afrikas bekommen meist den Löwenanteil der Aufmerksamkeit. Dabei werden die kleinsten der bedrohten Arten meist vergessen, oft weiß man gar nicht, dass diese 5 Südafrikas existieren. Oder wussten Sie, dass das Knysna Seepferdchen oder der leuchtende Pickersgill-Riedfrosch bedroht sind? Die folgenden Fünf gehören zu den […]

    Continue reading
  • Auf den Spuren der Wildhunde im Somkhanda Wildreservat

    Ende 2014 schrieb die Gumbi Community (ein Bantu Volk in Südafrika) Geschichte, indem sie als erstes kommunales Wildreservat Südafrikas ein kleines Rudel gefährdeter afrikanischer Wildhunde auf ihrem Land ansiedelte. Weniger als ein Jahr später konnte der erste Nachwuchs von dem Alpha-Weibchen und damit der erste Erfolg des Projektes gefeiert werden, und nun können sich die […]

    Continue reading
  • Vier kleine Schwertwale tummeln sich in Kapstadts V&A Waterfront

    Vier kleine Schwertwale inklusive eines Kalbs, sind am letzten Wochenende in der V&A Waterfront gesichtet worden. Ein paar Tage hat sich die kleine Familie in den Becken der Waterfront getummelt, bis sie endlich am 8. Februar erfolgreich zurück in den freien Atlantik fand. Das Department of Environmental Affairs (DEA) und das National Sea Rescue Institute […]

    Continue reading
  • Nachwuchs bei den bedrohten Buntböcken – gelungener Artenschutz in Südafrika

    Sie sind eine der seltensten Antilopenarten Südafrikas und kommen nur in einem kleinen Abschnitt entlang der Südküste vor, der Cape Floral Region, die sich durch Fynbos auszeichnet. Buntböcke (Bontebok) wurde in den frühen 1800er Jahren von Kolonisten so intensiv gejagt, dass nur noch 22 Exemplare übrig blieben. Dann fassten sich drei Familien ein Herz und […]

    Continue reading
  • Karakal am Lions Head in Kapstadt gesichtet

    Zwei Gleitschirmflieger kamen am frühen Sonntag ins Staunen, als ein Karakal über ihre Startbahn am Lions Head spazierte. „Als wir am Sonntag früh um 6.30 Uhr zu unserem Morgenflug starten wollten, sahen wir auf einmal einen Karakal, der an seiner Beute fraß in dem umliegenden Gebüsch“, erklärt Louis Standfort. Der Kapstädtern geht seit 17 Jahren […]

    Continue reading
  • Happy Cheetah Day! Erfolgreicher Gepardenschutz in Namibia

    Namibia ist nicht nur ein wunderschönes Reiseland, sondern auch Vorreiter in Sachen Natur- und Artenschutz.  Unser Interesse gilt den Wildreservaten, die nachhaltige Projekte betreiben, Ihren Gäste einen Einblick in ihre Arbeit geben und sie sogar daran teilhaben lassen. So ist zum Beispiel Okonjima  nicht nur ein Naturreservat mit schöner Lodge, sondern auch das Zuhause der AfriCat […]

    Continue reading
  • Erstmals beobachtet – Löwin säugt einwöchiges Leoparden-Junges

    Löwen und Leoparden gelten eigentlich nicht als beste Freunde. Im Gegenteil, sie sind Rivalen und bei der ersten Gelegenheit töten sie gegenseitig ihren Nachwuchs.  Für den Conservationist Luke Hunter von der Stiftung für Wildkatzen Panthera in Tansania grenzt die aktuelle Beobachtung in der Tanzania’s Ngorongoro Conservation Area daher an ein kleines Wunder: „Wir haben so etwas […]

    Continue reading