• Freilassung rehabilitierter Pinguinen zur Eröffnung des Pinguin Festival in Simons Town

    Am 7. Oktober können Besucher auf dem Pinguin Festival Zeuge eines ganz besonderen Pinguin Ereignisse werden.   Die Kolonie afrikanischer Brillenpinguine zieht jährlich tausende von Besuchern zum Boulders Beach außerhalb Simons Town auf der Kap Halbinsel. Hier kann man hunderte der lustigen Frackträger aus der Nähe beobachten.  Seit 2010 zählen sie zu den bedrohten Tierarten. […]

    Continue reading
  • Hope Spot für Meeresbewohner und Geheimtipp für die Ocean Safari in Südafrika

    Algoa Bay in Port Elizabeth ist einer der internationalen Marine „Hope Spots“ (Hoffnungsstätte) und unter anderem das Zuhause der weltweit größten Kolonie Afrikanischer Pinguine. Aber auch Wale, Delfine, Robben und reiches Vogelleben ist hier zu beobachten. Selbst der Vorstand des südafrikanische Tourismus Bradley Brouwner, der kürzlich mit Gästen aus Asien die Bucht besucht hat, war […]

    Continue reading
  • Pinguine am Kap – ein Rendezvous mit charmanten Frackträgern.

    In der False Bay am Boulders Beach weisen Schilder den Weg zur Pinguin Kolonie. Etwa 2.000 lustige Frackträger leben an diesem Küstenabschnitt auf dem Weg zum Kap der Guten Hoffnung. Man kann sie gut von Holzstegen aus beobachten und, da sie hier völlig frei leben, begegnet man ihnen aber auch schon einmal beim Schwimmen in den […]

    Continue reading
  • Safari schon in und um Kapstadt?

    Pinguine, Wale, Paviane, Zebras und Co tummeln sich rund um Kapstadt und entlang der Garden Route – schon die Fahrt ins Big 5 Wildreservat ist eine wahre Freude für den Tierfreund. Was gibt’s wo zu sehen? In der False Bay am Boulders Beach weisen Schilder den Weg zur Pinguin Kolonie. Etwa 4000 lustige Frackträger leben […]

    Continue reading