• Auf den Spuren der Wildhunde im Somkhanda Wildreservat

    Ende 2014 schrieb die Gumbi Community (ein Bantu Volk in Südafrika) Geschichte, indem sie als erstes kommunales Wildreservat Südafrikas ein kleines Rudel gefährdeter afrikanischer Wildhunde auf ihrem Land ansiedelte. Weniger als ein Jahr später konnte der erste Nachwuchs von dem Alpha-Weibchen und damit der erste Erfolg des Projektes gefeiert werden, und nun können sich die […]

    Continue reading
  • Endlich zeigt die Löwin Ihren langersehnten Nachwuchs! Artenschutz-Safari im Zululand

    Erst im Mai letzten Jahres hat das Löwenrudel in dem privaten Wildreservat im Nordosten Südafrikas sein neues Zuhause gefunden (siehe Blog vom 12. Mai 2017). Schon bald nach der Freilassung im Oktober 2017 in das 12.000 Hektar tropisch-grüne Wildreservat, wurde das Männchen bei der Paarung mit einem der beiden Weibchen beobachtet und alle hofften auf […]

    Continue reading
  • Wie reisen eigentlich Nashörner? Mit dem Hubschrauber in sichereres Terrain

    Hoch über den Wolken mit den Beinen gen Himmel schwebend, reisen die Nashörner in ein sichereres Zuhause. Aber auch hier geht die Arbeit zum Schutz des Nashörner unverdrossen weiter und in einem der Safari Reservate kann der Urlauber den Experten und Rangern dabei über die Schulter schauen. Es braucht den tatkräftigen Einsatz zahlreicher Tierärzte und […]

    Continue reading
  • Die Black Mambas –  Südafrikas starke Frauen auf gefährlicher Mission im Greater Krüger Nationalpark

    32 junge Frauen riskieren täglich ihr Leben zum Schutz der Nashörner im Greater Krüger Nationalpark und werden zum wichtigen Vorbild in ihrer Gemeinde. Die Black Mamba Anti-Poaching Unit ist die erste Einheit zum Schutz der Wildtiere in Südafrika, die bis auf 2 Männer aus Frauen besteht. 2013 von Transfonier Africa NPC gegründet, sollten die weiblichen […]

    Continue reading
  • Großartige Nachrichten für das Nashorn: Der Handel des Horn bleibt weiterhin illegal

    Tierschützer können weltweit erleichtert aufatmen! Ein von Swasiland eingereichter Antrag, den seit 1997 verbotenen internationalen Handel mit Nashorn Hörnern zu legalisieren, wurde kürzlich bei der Wildlife Trade Conference in Johannesburg, Südafrika abgelehnt. Eine Bedrohung für eine bereits gefährdete Art Mit einem Gewicht von durchschnittlich 2.300 kg, ist das Breitmaulnashorn die größte Nashornart und ist in mehreren […]

    Continue reading
  • Zum Schutz der Giraffen auf Forscher Safari in Afrika

    Nicht nur Nashorn und Elefant, auch die sanften Riesen der Savanne sind bedroht. Deutsch-Namibische Forschergemeinschaft kommt zu überraschenden Erkenntnissen. Auf Anfrage der Giraffe Conservation Foundation in Namibia (GCF) hat die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung eine Studie erstellt. Es sollte geklärt werden, ob eine Umsiedlung der Giraffen von gefährdeten Lebensräumen zu ihrem Schutz betragen könnte. Jüngsten […]

    Continue reading
  • Unsere Safari als Urlaubs-Ranger in Südafrika – der zweite Tag mit Kompass und Engagement auf den Spuren der Rhinos

    Nachdem wir friedlich mit den Geräuschen der afrikanischen Wildnis eingeschlafen sind und uns mit einem kräftigen Ranger Frühstück gestärkt haben, sind wir gewappnet für den zweiten Tag als Laien Ranger im Busch. Heute stehen Orientierungstraining und das professionelle Monitoring der Zebras und Nashörner zur Unterstützung des Artschutz Managements an. Wir sind gespannt! Jono gibt uns […]

    Continue reading