• Gute Nachrichten für Nashörner in Südafrika – Operation Rhino 9 zeigt Erfolge

    Laut neusten Zahlen des Umweltministeriums, ist die Zahl der gewilderten Nashörner in Südafrika im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Im Zeitraum von Januar bis zum August 2018 wurden nach Angaben des Ministeriums 508 Nashörner in den neun Provinzen des Landes gewildert. Immer noch eine viel zu hohe Zahl! Aber immerhin im gleichen Zeitraum in 2017 waren […]

    Continue reading
  • Lebe Dein Leben! Südafrika Safari Retreat

    Safari Retreat mit Stefan Spiecker von Peak Potentials Ab 12. September 2019 für 6 Tage auf wilden Pfaden in Südafrika zu Deinem inneren Kompass und Deiner wahren Natur Unsere Gesellschaften und Arbeitswelten mit ihrer Atemlosigkeit lassen kaum Zeit und Raum über unser Sein und unsere Wünsche nachzudenken. Aber ohne Innehalten wird man leichter dazu verführt, bestimmte Lifestyles zu […]

    Continue reading
  • Volleyballplatz im Greater Krüger wird zur Jagdszene einer Löwenfamilie

    An einem Sonntagabend im August staunen die Ranger Studenten nicht schlecht, als eine Löwenfamilie ein Impala in ihrem Camp im Greater Krüger Nationalpark erlegt. Von Brass Bassett, Guide und Manger der Campfire Academy, Balule Nature Reserve, Greater Krüger Nationalpark Alles begann nach einem langen in der Wildnis, nachdem in unserem Lager bereits die Lichter ausgegangen waren. […]

    Continue reading
  • Die vergessenen 5 Südafrikas – ulkig, selten und hoch bedroht

    Nashörner, Geparden, Elefanten, die großen, charismatischen und vom Aussterben bedrohten Tiere Afrikas bekommen meist den Löwenanteil der Aufmerksamkeit. Dabei werden die kleinsten der bedrohten Arten meist vergessen, oft weiß man gar nicht, dass diese 5 Südafrikas existieren. Oder wussten Sie, dass das Knysna Seepferdchen oder der leuchtende Pickersgill-Riedfrosch bedroht sind? Die folgenden Fünf gehören zu den […]

    Continue reading
  • Mit kunterbunten Kunstwerken zum Schutz der Nashörner

    Die Nashörner kommen! ist eine dreimonatige Kunst-Ausstellung im Freien, die ab Mitte Dezember 2018 in ganz Kapstadt und Umgebung zu bewundern ist. Initiator ist „The Rhinos are Coming“ (TRAC), eine Non-Profit-Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, dringend benötigte Gelder zum Schutz der Nashörner zu sammeln und das Bewusstsein für die Notlage der vom Aussterben […]

    Continue reading
  • Nachwuchs bei den bedrohten Buntböcken – gelungener Artenschutz in Südafrika

    Sie sind eine der seltensten Antilopenarten Südafrikas und kommen nur in einem kleinen Abschnitt entlang der Südküste vor, der Cape Floral Region, die sich durch Fynbos auszeichnet. Buntböcke (Bontebok) wurde in den frühen 1800er Jahren von Kolonisten so intensiv gejagt, dass nur noch 22 Exemplare übrig blieben. Dann fassten sich drei Familien ein Herz und […]

    Continue reading
  • Karakal am Lions Head in Kapstadt gesichtet

    Zwei Gleitschirmflieger kamen am frühen Sonntag ins Staunen, als ein Karakal über ihre Startbahn am Lions Head spazierte. „Als wir am Sonntag früh um 6.30 Uhr zu unserem Morgenflug starten wollten, sahen wir auf einmal einen Karakal, der an seiner Beute fraß in dem umliegenden Gebüsch“, erklärt Louis Standfort. Der Kapstädtern geht seit 17 Jahren […]

    Continue reading
  • Begegne Zulu und hilf dem Gepard zu einem Leben in Freiheit

    Zulu ist eine Waise und wurde liebevoll von einer Familie auf einer Farm im Zululand aufgezogen. Auch wenn der Gepard sich wie eine Hauskatze benimmt und nicht genug Streicheleinheiten bekommen kann, ist der Familie bewusst geworden, dass es an der Zeit ist dem nun ausgewachsenen Gepard ein artgerechteres Zuhause zu suchen. Das Gondwana Game Reserve […]

    Continue reading
  • Die Black Mambas –  Südafrikas starke Frauen auf gefährlicher Mission im Greater Krüger Nationalpark

    32 junge Frauen riskieren täglich ihr Leben zum Schutz der Nashörner im Greater Krüger Nationalpark und werden zum wichtigen Vorbild in ihrer Gemeinde. Die Black Mamba Anti-Poaching Unit ist die erste Einheit zum Schutz der Wildtiere in Südafrika, die bis auf 2 Männer aus Frauen besteht. 2013 von Transfonier Africa NPC gegründet, sollten die weiblichen […]

    Continue reading
  • Wenn die Wüste blüht – die besten Orte zur Blumensaison in Südafrika

    Langsam beginnt die Landschaft am Kap zu erblühen. Die Hänge des Tafelberges leuchten schon in der pinken Blüte der Protea. Die am Kap und an der Garden Route einzigartige Fynbos Landschaft zeigt im Juni schon erste Farben. Bis zum Sommerbeginn im November blüht die Landschaft in den unterschiedlichsten Farben. Die berühmten Blumenteppiche erstrecken sich in […]

    Continue reading