• Gute Nachrichten für Nashörner in Südafrika – Operation Rhino 9 zeigt Erfolge

    Laut neusten Zahlen des Umweltministeriums, ist die Zahl der gewilderten Nashörner in Südafrika im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Im Zeitraum von Januar bis zum August 2018 wurden nach Angaben des Ministeriums 508 Nashörner in den neun Provinzen des Landes gewildert. Immer noch eine viel zu hohe Zahl! Aber immerhin im gleichen Zeitraum in 2017 waren […]

    Continue reading
  • Lebe Dein Leben! Südafrika Safari Retreat

    Safari Retreat mit Stefan Spiecker von Peak Potentials Ab 12. September 2019 für 6 Tage auf wilden Pfaden in Südafrika zu Deinem inneren Kompass und Deiner wahren Natur Unsere Gesellschaften und Arbeitswelten mit ihrer Atemlosigkeit lassen kaum Zeit und Raum über unser Sein und unsere Wünsche nachzudenken. Aber ohne Innehalten wird man leichter dazu verführt, bestimmte Lifestyles zu […]

    Continue reading
  • Volleyballplatz im Greater Krüger wird zur Jagdszene einer Löwenfamilie

    An einem Sonntagabend im August staunen die Ranger Studenten nicht schlecht, als eine Löwenfamilie ein Impala in ihrem Camp im Greater Krüger Nationalpark erlegt. Von Brass Bassett, Guide und Manger der Campfire Academy, Balule Nature Reserve, Greater Krüger Nationalpark Alles begann nach einem langen in der Wildnis, nachdem in unserem Lager bereits die Lichter ausgegangen waren. […]

    Continue reading
  • Elefanten kümmern sich nicht um Begrenzungen oder Grenzen

    Eine neue Studie der Conservation Ecology Research Unit (CERU) an der University of Pretoria (UP) hat sich zum Ziel gesetzt, die Migration im größten terrestrischen Säugetier der Welt, dem Savannenelefanten, zu entschlüsseln.   Migration, ein Begriff, der in der Serengeti oft mit Gnus in Verbindung gebracht wird, ist bei großen Säugetieren häufiger anzutreffen, als man […]

    Continue reading
  • Zu Fuß durch den Busch – Drei empfehlenswerte Walking Safaris im Greater Krüger Nationalpark

    Um die afrikanische Wildnis zu Fuß, ohne den schützenden Wagen zu durchwandern braucht es etwas Mut, aber dafür bieten Walking Safaris einzigartige und authentische Safari-Erlebnisse. Für die Sicherheit auf Buschwanderungen sorgen zwei bewaffneten und gut ausgebildete Guides. Vor allem, wenn es durch Big 5 Gebiet geht, ist besondere Aufmerksamkeit und Erfahrung gefordert. Im Gänsemarch und […]

    Continue reading
  • Seltene Hippo Zwillinge in Sambia geboren – auf Safari im Südluangwa-Nationalpark

    Äußerst seltene Aufnahmen gelang Ian Salisbury auf Safari im Südluangwa-Nationalpark. Eine Nilpferddame brachte hier am Wochenende gleich zwei Jungtiere zur Welt. Üblicherweise gebären Flusspferde nach einer Tragezeit von 227 bis 240 Tagen nur ein Jungtier im seichten Wasser. Zwillinge sind eine Seltenheit. Das Weibchen sondert sich für die Geburt von der Gruppe ab und kehrt […]

    Continue reading
  • Die vergessenen 5 Südafrikas – ulkig, selten und hoch bedroht

    Nashörner, Geparden, Elefanten, die großen, charismatischen und vom Aussterben bedrohten Tiere Afrikas bekommen meist den Löwenanteil der Aufmerksamkeit. Dabei werden die kleinsten der bedrohten Arten meist vergessen, oft weiß man gar nicht, dass diese 5 Südafrikas existieren. Oder wussten Sie, dass das Knysna Seepferdchen oder der leuchtende Pickersgill-Riedfrosch bedroht sind? Die folgenden Fünf gehören zu den […]

    Continue reading
  • Endlich zeigt die Löwin Ihren langersehnten Nachwuchs! Artenschutz-Safari im Zululand

    Erst im Mai letzten Jahres hat das Löwenrudel in dem privaten Wildreservat im Nordosten Südafrikas sein neues Zuhause gefunden (siehe Blog vom 12. Mai 2017). Schon bald nach der Freilassung im Oktober 2017 in das 12.000 Hektar tropisch-grüne Wildreservat, wurde das Männchen bei der Paarung mit einem der beiden Weibchen beobachtet und alle hofften auf […]

    Continue reading
  • Vier kleine Schwertwale tummeln sich in Kapstadts V&A Waterfront

    Vier kleine Schwertwale inklusive eines Kalbs, sind am letzten Wochenende in der V&A Waterfront gesichtet worden. Ein paar Tage hat sich die kleine Familie in den Becken der Waterfront getummelt, bis sie endlich am 8. Februar erfolgreich zurück in den freien Atlantik fand. Das Department of Environmental Affairs (DEA) und das National Sea Rescue Institute […]

    Continue reading
  • Nachwuchs bei den bedrohten Buntböcken – gelungener Artenschutz in Südafrika

    Sie sind eine der seltensten Antilopenarten Südafrikas und kommen nur in einem kleinen Abschnitt entlang der Südküste vor, der Cape Floral Region, die sich durch Fynbos auszeichnet. Buntböcke (Bontebok) wurde in den frühen 1800er Jahren von Kolonisten so intensiv gejagt, dass nur noch 22 Exemplare übrig blieben. Dann fassten sich drei Familien ein Herz und […]

    Continue reading