Mit kunterbunten Kunstwerken zum Schutz der Nashörner

Die Nashörner kommen! ist eine dreimonatige Kunst-Ausstellung im Freien, die ab Mitte Dezember 2018 in ganz Kapstadt und Umgebung zu bewundern ist. Initiator ist „The Rhinos are Coming“ (TRAC), eine Non-Profit-Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, dringend benötigte Gelder zum Schutz der Nashörner zu sammeln und das Bewusstsein für die Notlage der vom Aussterben bedrohten Kolosse zu schärfen.

Außerdem wird die Aktion lokalen Künstlern die Möglichkeit bieten, ihre Werke einem Publikum von hunderttausenden Menschen zu präsentieren und gleichzeitig die breite Öffentlichkeit einladen, sich dem Kampf gegen die Wilderei anzuschließen und unsere Nashörner zu retten.

Über hundert lebensgroße, bemalte Nashorn-Skulpturen sollen Straßenecken, Parks und öffentliche Plätzen in der ganzen Stadt verschönen. Eröffnet wurde die Nashorn-Ausstellung mit zehn talentierten Künsteln Südafrikas, die die noch weißen Skulpturen in wertvolle Kunstwerke verwandeln duften. Wöchentlich werden weitere Künstler aufgefordert sich zu bewerben. Mit der Ausstellung bekommen so auch Nachwunschkünstler eine Chance ihr Talent zu zeigen.

Finanziert wird die Kunstaktion durch Sponsoren, die entweder ein ganzes Rhino sponsern und sich mit einer Namensplakette präsentieren dürfen oder und von zahlreichen kleinen Unterstützern. Jede noch so kleine Gabe ist herzlich willkommen und unterstützt den Schutz der Nashörner in der freien Wildbahn sowie die Künstler der Community.

Janice Ashby, Gründerin und Programmdirektorin von TRAC, sagt: „Unser Traumbetrag wäre ZAR 500.000. „Crowd Funding“ funktioniert, wenn Hunderte von Menschen eine Idee und ihre Mission mit so wenig oder so viel wie sie sich leisten können, unterstützen.“ Bisher sind schon ZAR 295.000 zusammengekommen!

Ashby appelliert an Organisationen und Einzelpersonen, sich zu engagieren, indem sie sich bei Thundafund einloggen  ZUR SPENDENAKTION und die Grand Rhino Launch Tour unterstützen.

Für Spender gibt es tolle Geschenke, angefangen mit kleinen Rhino-Schlüsselanhängern,  über private Weinverkostungen bis hin zu einem Wochenende für zwei Personen in einem Wildreservat für größere Beiträge.

Zurzeit erfreuen die bunten Kunstwerke Besucher und Bewohner der Mutterstadt am Kap. Zum großen Finale sollen die Nashorn-Skulpturen auf einer Auktion versteigert werden. Der gesamte Ertrag wird zum Schutz der Nashörner in der freien Wildbahn eingesetzt.

Reisen Sie mit uns zu den Nashörnern in Südafrika und tragen Sie so zu Ihrem Schutz bei JETZT ANFRAGEN

Mehr Informationen zu The Rhinos Are Coming!

http://www.therhinosarecoming.org

 

Post a comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.