Last Minute Safari Special – Ranger Schnupperkurs auf Deutsch!

Endlich können Sie einen tieferen Blick in die Geheimnisse der Wildnis im Greater Kruger werfen und das ganz entspannt, in Ihrer deutschen Muttersprache.

8 Tage Ranger Schnupperkurs auf Deutsch zum 10% Last Minute Special 

Nur noch ein Platz in einem privaten Zimmer frei!

15. bis 22. Juli 2017 (7 Nächte/8 Tage)

Sie möchten gerne mehr über die Tiere und die Natur in der Savanne lernen, Buschwanderungen unternehmen, auf Spurensuche gehen und einmal unterm afrikanischen Sternenhimmel schlafen? Ein Ranger Training ist Ihnen etwas lang, Sie fühlen sich sicherer in Ihrer Sprache und Sie wohnen auch gern etwas komfortabler?

Die Rangerin führt Ihre Gäste in die Kunst des Spurenlesens ein. Hier ist der Bush das Klassenzimmer!

Fündig geworden: Nicht selten sieht man hier die Wildtiere aus nächster Nähe.

Mit der Explorer Safari geht es raus aus dem Safari Wagen und rein in den afrikanischen Busch. Sie wohnen in einer wunderschönen keinen Lodge, werden als Gast verwöhnt und erhalten als „Wilderness Student“ einen kleinen Ranger Kurs. Robin, ihr qualifizierter deutschsprachiger Wilderness Guide und Natur Coach wird Sie in die Geheimnisse der Wildnis einweihen.

Zu Fuß lässt sich die Wildnis mit allen Sinnen spüren. natürlich gut betreut, denn es geht durch Big 5 Territorium.

Mit einer maximalen Teilnehmerzahl von nur 8 Gästen kann Robin individuell auf Sie eingehen und durch die Vermittlung in der Muttersprache, werden Sie in einer Woche viel mehr mitnehmen, als das in anderen Programmen möglich ist.

Entdeckt: Ein junger Leopard genießt sein Frühstück im schützenden Dickicht.

Mit der ersten Morgendämmerung geht es meist zu Fuß oder mit dem Safari Wagen auf Erkundungstour. Sie werden in die Lehre des Spurenlesens eingeführt, in das Verhalten der Wildtiere sowie in die Pflanzenkunde. Gelernt wird ganz praktisch im Afrikanischen Busch mittels sehen, hören, riechen und manchmal auch schmecken. Hier heißt es wachsam sein, denn die Big 5 können sich frei im Reservat bewegen. Das private Wildreservat grenzt direkt an den Krüger Nationalpark und schon seit 10 Jahren gibt es keine Zäune mehr und die Tiere können sich frei bewegen.

Unterwegs mit dem Safari Wagen wird eine Elefantenfamilie am Wasserloch gesichtet.

Liegt der Schwerpunkt an einem der Tage auf den Verhaltensweisen der Big Five und dem sicheren Umgang mit ihnen, so erkunden Sie an einem anderen die reiche Vogel- oder Reptilienwelt. Sie werden eingeführt in die Geologie und den Natur- und Artenschutz, die Pflanzenwelt und ihre Nutzung als Nahrungsquelle und in der traditionellen Heilung.

Hier werden auch die kleinen, nicht minder spannenden Geheimnisse erkundet.

Ein Highlight ist sicher die Busch-Wanderung mit Übernachtung unter dem weiten Sternenhimmel Afrikas. Gemeinsam errichten Sie Ihr Lager unter dem weiten Sternenhimmel und werden am Lagerfeuer in die faszinierende Sternenwelt eingeführt.

Nach einem erlebnisreichen und lehrreichen Tag, wartet der gedeckte Tisch mit Lagerfeuerromantik. Hier darf man wieder (Wildlife) Student sein und wird als Gast verwöhnt.

Reisedatum (jährlich im Juli):

15. bis 22. Juli 2017 (7 Nächte/8 Tage)

Preis: ZAR 25.800,-   ZAR 23.220,- im Doppelzimmer inklusive aller Mahlzeiten, Getränke, aller Aktivitäten, Studienmaterialien, Transfers von/nach Johannesburg Flughafen!

Wem das Datum nicht passt, kann ab 2 Personen eine individuelle deutschgeführte Explorer Safari zum Wunschtermin anfragen!

Tauchen Sie mit allen Sinne in Ihr Ranger Safari Abenteuer und werden Sie selbst zum Wildlife Experten – hier spricht man deutsch!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gern per Email oder am Telefon.

Post a comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.