Lesen Sie unsere Neuigkeiten, die spannenden Reiseberichte unserer Gäste und Wissenswertes aus der Wildnis Afrikas. So beschreibt Micha in seinem Reise Blog zum Beispiel seine erste Begegnung mit einem wilden Elefanten, Cathrin die Redakteurin der Bild der Frau von ihrer Zeit als Urlaubs-Ranger in Südafrika an der Garden Route und Familie Helm von Ihrer Safari Erfahrung mit der ganzen Familie. Und wussten Sie, warum Löwen auf Bäume klettern, was ein Pangolin ist oder, wo Sie schon rund um Kapstadt wilde Tiere sehen können? Klicken Sie einfach auf die einzelnen Überschriften und lesen Sie unsere Beiträge in voller Länge.

Aktuelles & Reise Blog

  • Auch Klippschliefer genießen die Traumaussichten über Kapstadt

    Eine Wanderung auf den Lion’s Head in Kapstadt ist bei Einheimischen und Touristen eine gleichermaßen beliebte sportliche Betätigung zum Sonnenaufgang. Heute gab es oben auf der Spitze eine nette Überraschung, eine Klippspringerfamilie kletterte über die Felsen und aalte sich in den ersten Sonnenstrahlen. Die niedlichen Nager sehen aus wie Murmeltiere,

  • Neue Safari Aktivitäten in einem Wildreservat in Südafrika

    Einige Wildreservate bieten ihren Safari Gästen spannende Aktivitäten, bei denen sie mehr über den Artenschutz erfahren und dabei den Wildtieren ganz nah kommen können. Das Team von Elela Africa hat es sich zur Aufgabe gemacht, solche spannenden Programme für seine Urlaubskunden aufzuspüren.   Neu im Programm kann der Safari Urlauber jetzt in

  • Pinguine am Kap – ein Rendezvous mit charmanten Frackträgern.

    In der False Bay am Boulders Beach weisen Schilder den Weg zur Pinguin Kolonie. Etwa 2.000 lustige Frackträger leben an diesem Küstenabschnitt auf dem Weg zum Kap der Guten Hoffnung. Man kann sie gut von Holzstegen aus beobachten und, da sie hier völlig frei leben, begegnet man ihnen aber auch schon

  • Eco Safari in Südafrika – als Urlaubs-Ranger bei den Big 5

    Die Luft riecht nach warmer Erde. Kleine Büsche rascheln im Wind, als wollten sie mit dir sprechen. Die Sonne streichelt den Nacken. Etwa 15 Meter weiter grasen sechs Zebras und wedeln sich mit ihrem Schweif die Fliegen von ihrem Körper. Bereits 4 Stunden östlich von Kapstadt leben die „Big Five“:

  • Auf Safari mit Kindern? Neues Familien-Safari Programm in Südafrika

    Na klar, das kann ein entspannter Urlaub voller Spaß und Abenteuer für die ganze Familie sein! Mit unserem neuen Familien-Safari Programm in Südafrika werden Kinder schon ab sechs Jahren zu Junior Rangern. Fernab der klassischen Safari, kann hier die ganze Familie die Faszination Afrikas hautnah und aktiv erleben. Sie wohnen

  • Artenschutz im Urlaub: Großartige Nachrichten für Elefanten!

    Immer mehr Reiseunternehmen distanzieren sich von Einrichtungen die Elefantenreiten und –shows anbieten. Das Bewusstsein für den Artenschutz steigt und Anbieter müssen im Sinne der Tiere und der Nachfrage umdenken. Wie kann man verantwortlich urlauben und dennoch ein tolles Nah-Erlebnis mit den Wildtieren haben? Safari Par Excellence und Zambezi Elephant Trails gaben

  • Auf Tuchfühlung mit Leoparden & Geparden in Namibia

    Namibia ist nicht nur ein wunderschönes Reiseland, sondern auch Vorreiter in Sachen Natur- und Artenschutz. Im Dezember war das Elela Africa Team unterwegs, auf der Suche nach spannenden und nachhaltigen Reiseprogrammen und, der viel beschriebenen Geparden in Namibia.  Drei Stunden nördlich von Windhoek sind wir fündig geworden! Nach einer ausgesprochen netten Begrüßung geht

  • Blätterseife und Tee aus Sträuchern – die Eco Safari war spitze

    Bernd & Sok-Kheng mit ihren Kinder Juna und Kira und Oma Elfi aus Linz haben ihr Jahr mit einem Besuch in Kapstadt und mit einer etwas anderen Safari, als Urlaubs-Ranger in Südafrika begonnen. Lesen Sie, was der Familie besonders gefallen hat. Liebe Sandra, wir möchten dir hiermit ein gutes neues Jahr wünschen und

  • Faszination Wüste – Rhino Tracking in Namibia

    John mahnt uns ruhig zu bleiben, denn das Spitzmaulnashorn versucht unsere Witterung aufzunehmen. Solange der Wind zu unseren Gunsten weht, bräuchten wir keine Bedenken zu haben. Dennoch sind meine Knie etwas weich, denn das Nashorn ist nur etwa 45 Meter von uns entfernt und es schaute direkt zu uns hinüber, dachte

  • Auf den Spuren der letzten in Freiheit lebenden Nashörner in Namibia

    Das Damaraland in Namibia gilt noch als eine der wenigen Geheimtipps des beliebten Reiselandes. Die berühmten Sossusvlei Dunen, Etosha Nationalpark mit seiner Tiervielfalt und der kleine recht deutsche Küstenort Swakopmund zählen zu den meist besuchten Attraktionen. Wer weit ab den üblichen Touristenpfaden, tiefer in die noch unberührte Wildnis reisen will,