Lesen Sie unsere Neuigkeiten, die spannenden Reiseberichte unserer Gäste und Wissenswertes aus der Wildnis Afrikas. So beschreibt Micha in seinem Reise Blog zum Beispiel seine erste Begegnung mit einem wilden Elefanten, Cathrin die Redakteurin der Bild der Frau von ihrer Zeit als Urlaubs-Ranger in Südafrika an der Garden Route und Familie Helm von Ihrer Safari Erfahrung mit der ganzen Familie. Und wussten Sie, warum Löwen auf Bäume klettern, was ein Pangolin ist oder, wo Sie schon rund um Kapstadt wilde Tiere sehen können? Klicken Sie einfach auf die einzelnen Überschriften und lesen Sie unsere Beiträge in voller Länge.

Aktuelles & Reise Blog

  • Hope Spot für Meeresbewohner und Geheimtipp für die Ocean Safari in Südafrika

    Algoa Bay in Port Elizabeth ist einer der internationalen Marine „Hope Spots“ (Hoffnungsstätte) und unter anderem das Zuhause der weltweit größten Kolonie Afrikanischer Pinguine. Aber auch Wale, Delfine, Robben und reiches Vogelleben ist hier zu beobachten. Selbst der Vorstand des südafrikanische Tourismus Bradley Brouwner, der kürzlich mit Gästen aus Asien

  • Explorer Safari auf Deutsch im Greater Krüger Südafrika

    Im Juni 2018 ist es wieder soweit! Entdecken Sie bei unserer jährlichen Safari auf Deutsch mit unserem beliebten Ranger Robin die Geheimnisse der Wildnis. Sie möchten gerne mehr über die Tiere und die Natur in der Savanne lernen, Buschwanderungen unternehmen, auf Spurensuche gehen und einmal unterm afrikanischen Sternenhimmel schlafen? Ein Ranger Training ist Ihnen etwas lang, Sie

  • Mit kreativen Township Touren gegen die Armut

    Authentisches Reisen liegt voll im Trend, aber der Besuch eines Townships in Südafrika wird von Urlaubern oft kritisch gesehen: „Das fühlt sich an, als würden wir Menschen im Zoo besuchen“, hören wir oft von Reisenden. Dabei ist der Township Tourismus extrem wichtig für die Förderung der Integration der unterschiedlichen Kulturen

  • Auf den Spuren der geheimnisvollen Wüstenelefanten Namibias

    In der scheinbar unendlichen Weite der Kuena Region sind sie Zuhause, die Wüstenelefanten Namibias. Vor 80 Jahren durchstreiften etwa 3.000 Elefanten die Region, in den 80er Jahren standen sie mit nur noch 300 Exemplaren durch die Großwildjagt vor der Ausrottung. Durch ein immer stärker werdendes Engagements Namibias im Natur- und

  • Die Black Mambas –  Südafrikas starke Frauen auf gefährlicher Mission im Greater Krüger Nationalpark

    32 junge Frauen riskieren täglich ihr Leben zum Schutz der Nashörner im Greater Krüger Nationalpark und werden zum wichtigen Vorbild in ihrer Gemeinde. Die Black Mamba Anti-Poaching Unit ist die erste Einheit zum Schutz der Wildtiere in Südafrika, die bis auf 2 Männer aus Frauen besteht. 2013 von Transfonier Africa

  • Wenn die Wüste blüht – die besten Orte zur Blumensaison in Südafrika

    Langsam beginnt die Landschaft am Kap zu erblühen. Die Hänge des Tafelberges leuchten schon in der pinken Blüte der Protea. Die am Kap und an der Garden Route einzigartige Fynbos Landschaft zeigt im Juni schon erste Farben. Bis zum Sommerbeginn im November blüht die Landschaft in den unterschiedlichsten Farben. Die

  • Jasmin und Cynthia geben Einblicke in ihre Urlaubs-Ranger Safari

    Wir waren auf Urlaubs-Ranger Safari bei den Big 5 in Südafrika Zwei abenteuerlustige junge Damen Jasmin und Cynthia aus der Schweiz, waren auf Artenschutz Safari in Südafrika.  Die beiden haben ein tolles fotographisches Auge und ihre Fotos geben einen fantastischen Einblick in Ihre Zeit als Urlaubs-Ranger bei den Big 5

  • Erstmals beobachtet – Löwin säugt einwöchiges Leoparden-Junges

    Löwen und Leoparden gelten eigentlich nicht als beste Freunde. Im Gegenteil, sie sind Rivalen und bei der ersten Gelegenheit töten sie gegenseitig ihren Nachwuchs.  Für den Conservationist Luke Hunter von der Stiftung für Wildkatzen Panthera in Tansania grenzt die aktuelle Beobachtung in der Tanzania’s Ngorongoro Conservation Area daher an ein kleines

  • Mit GPS-Sendern dem Weißen Hai auf der Spur – Urlaubsabenteuer und Artenschutz

    Wissenschaftler bemühen sich sehr, mehr Sympathie für Ihre Schützlinge zu erreichen. Gerade vor großen Weißen Haien haben wir große Angst, dabei ist der Mensch für den Hai viel gefährlicher. Sie verfangen sich in Fischernetzen oder landen als Haifischsuppe in den asiatischen Restaurants. Als gelungenes Vorbild gelten die Beobachtungsfahrten für Wale.

  • Last Minute Safari Special – Ranger Schnupperkurs auf Deutsch!

    Endlich können Sie einen tieferen Blick in die Geheimnisse der Wildnis im Greater Kruger werfen und das ganz entspannt, in Ihrer deutschen Muttersprache. 8 Tage Ranger Schnupperkurs auf Deutsch zum 10% Last Minute Special  Nur noch ein Platz in einem privaten Zimmer frei! 15. bis 22. Juli 2017 (7 Nächte/8