Begegne Zulu und hilf dem Gepard zu einem Leben in Freiheit

Zulu ist eine Waise und wurde liebevoll von einer Familie auf einer Farm im Zululand aufgezogen. Auch wenn der Gepard sich wie eine Hauskatze benimmt und nicht genug Streicheleinheiten bekommen kann, ist der Familie bewusst geworden, dass es an der Zeit ist dem nun ausgewachsenen Gepard ein artgerechteres Zuhause zu suchen.

Das Gondwana Game Reserve an der Garden Route, das Zuhause unserer Ranger Safari, konnte zu Zulu nicht nein sagen und per Hubschrauber flog das Geparden Männchen vor ein paar Monaten in sein neues Zuhause. Hier lebt er allerdings zunächst in einem weitläufigen Gehege, denn so einfach geht die Auswilderung leider nicht vonstatten.

 

Zulu hat alle Instinkte, die er für ein Wildkatzenleben in Freiheit braucht. Er hat bereits viel von seinem Kuschelverhalten abgelegt und interessiert sich brennend für die Geparden Dame in der Nachbarschaft.

Die Auswilderung Zulus wird dennoch einige Jahre dauern und damit hohe Kosten in Anspruch nehmen. In der Zeit muss er gefüttert und tierärztlich betreut werden. Ein persönlicher Trainer wir ihm das Jagen beibringen, so dass er im Wildreservat überleben und mit den Gepardinnen für zahlreichen freilebenden Nachwuchs zum Schutz seiner Art sorgen kann.

Nachdem die Profis des Auswilderungsprogrammes der Gondwana Conservation Foundation (CCF) begonnen haben mit Zulu zu arbeiten, wurde schnell klar, dass der Gepard ein Problem hat. Eine Schulterfraktion von einer alten Verletzung macht Zulu schwer zu schaffen. Die Belastung der Schulter erzeugt starke Schmerzen.

Zulu braucht dringend eine Operation, um die Schulterfraktur zu richten, so dass der Gepard weiter am Auswilderungsprogramm teilnehmen und tatsächlich in ein paar Jahren in Freiheit leben kann. Die Kosten für die Operation belaufen sich auf ZAR 50.000 und jede kleine Spende bringt Zulu ein Stück näher in die Freiheit!

Und wer ganz aktiv zur Operation und Auswilderung der prächtigen Wildkatze beitragen möchte, kann Zulu besuchen, so alles über das Auswilderungsprogramm erfahren und außerdem die schon freileben Geparden im Wildreservat tracken. Ein aufregendes und nachhaltiges Erlebnis für den Safari Gast und für Zulu, denn alle Einnahmen dieser Safrai Aktivität bringen den Geparden seiner Freiheit ein Stück näher.

Hier geht’s zur Spendenaktion für ZULU:  JETZT SPENDEN

Und hier können Sie eine ganz besondere und nachhaltige Safari mit einem Besuch bei ZULU buchen: MEET ZULU

 

 

 

Post a comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.